, , , , , ,

LLeyendecker auf dem Genfer Automobilsalon 2018

Lamborghini Messestand auf dem Autosalon Genf

Der Internationale Automobilsalon in Genf fand in diesem Jahr bereits zum 88. Mal statt. 180 Aussteller zeigten im Palexpo rund 900 Automodelle und viele innovative Neuheiten. Unter dem Strich kamen an den elf Messetagen ca. 660.000 Besucher aufs Genfer Messegelände.

LLeyendecker unterstützte in diesem Jahr gleich sieben Autohersteller bei ihrem Auftritt auf dem Automobilsalon.

BMW feierte unter anderem die Premiere des neuen X4.
Lamborghini präsentierte in Genf den Urus, das zweitschnellste Auto der Welt.
Audi stellte unter anderem den neuen A6 vor.
Bentley zeigte außerdem mit dem Bentayga Hybrid das erste Hybridfahrzeug der Marke.
Rollls Royce schließlich präsentierte den Wraith mit der größten jemals in einem Serienfahrzeug verbauten Holzfläche.
All diese Stände haben wir entsprechend mit Rig, Licht und Ton in Szene gesetzt (bei Lamborghini als Subunternehmer für AV-X GmbH).

SEAT stellte in Genf CUPRA als neue eigenständige Marke für Sportfahrzeuge vor. LLeyendecker realisierte den Stand mit Rig, Licht, Ton und Video.

Wir haben des Weiteren den VW-Stand als Subunternehmer von AV-X beschallt. VW präsentierte in Genf zum Beispiel I.D. Vizzion, ein autonom fahrendes Elektrofahrzeug ohne Lenkrad.

Für die Aussteller war der Automobilsalon 2018 ein voller Erfolg. Das LLeyendecker-Team freut sich, ein Teil der beeindruckenden Messeauftritte unserer Kunden gewesen zu sein.

Der 89. Internationale Automobilsalon findet vom 7.-17. März 2019 statt. Alle Informationen zur Messe gibt es unter www.gims.swiss/de/.

Außerdem finden Sie im folgenden Video und den Bildern einige Impressionen vom Genfer Automobilsalon 2018 und den durch LLeyendecker betreuten Messeständen.